Hauswirtschaft und Integration: Wer, wenn nicht wir?

Hauswirtschaft leistet einen wertvollen Beitrag bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und bietet hier große Chancen. Dies wurde bei der Fachtagung „Hauswirtschaft in Zeiten interkultureller Herausforderungen“, veranstaltet von der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen, der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft (BAG-HW) und der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (dgh), deutlich. VDOE-Vorstandsmitglied Gabi Börries war vor Ort.

GEORG PLANGE Werk

Mehr als nur eine einfache Mühle – Studentische VDOE-Mitglieder besuchen das Unternehmen GEORG PLANGE

Anfang Mai machte sich ein „bunter“ Haufen StudentInnen der Uni Bonn auf den Weg zu GEORG PLANGE nach Neuss. GEORG PLANGE? – Wäre die Gruppe um ihre ÖG-Leiterinnen Rebecca Scherer und Julia Winter vorher nach dem Betrieb gefragt worden, so hätte wohl kaum jemand so wirklich Bescheid gewusst. Dabei zählt das im Jahre 1775 gegründete Unternehmen mit Sitz im Neusser Hafen heute zu den größten und marktführenden Mühlenbetrieben in Deutschland.…

Die ÖG Osnabrück in der medizinischen Laborarztpraxis

Besuch der ÖG Osnabrück bei der Laborarztpraxis Osnabrück

Labormedizin, die neuesten Analysemethoden und Infektionen durch Lebensmittel – vielfältige Einblicke zu den verschiedenen aktuellen Themen rund um die Arbeit im Labor standen für die ÖG Osnabrück bei ihrer letzten Exkursion auf dem Programm! Sieben wissbegierige Mitglieder der Örtlichen Gruppe trafen sich Mitte August zu einem Besuch bei der Laborarztpraxis Osnabrück, ehemals Labor Dr. Enzenauer, in Georgsmarienhütte.

Berufliche Vielfalt in der ÖG-Berlin

Wir in der ÖG Berlin: Tätigkeitsfelder, Branchen und Arbeitgeber

Das Jahr der örtlichen Gruppe des VDOE in Berlin/Brandenburger startete mit einem Stammtischabend mit knapp 30 Berufskolleginnen, die zusammenfanden, um sich über ihre unterschiedlichen Tätigkeitsfelder auszutauschen. Unsere Gastgeberin war Anke Meiswinkel in ihrer Cookeria, die uns nicht nur angenehme Räumlichkeiten sondern auch ein feines vegan-vegetarisches Buffet bot.

Kick-Off-Meeting der Örtlichen Gruppe Schweiz

Am 8.3.2017 trafen sich rund 30 TeilnehmerInnen (OecotrophologInnen, ErnährungswissenschaftlerInnen, …) zum ersten Kick-Off-Meeting der Ernährungswissenschaftler Schweiz an der ETH Zürich unter der Leitung von Dr. Bianca-Maria Exl-Preysch und Dr. Melanie Loessner. Insgesamt wurden rund 140 Personen vorgängig angeschrieben, rund 60 bekundeten Ihr Interesse.

Von der Versorgung im atomaren Notfall und dem schönen Ahrtal

Betriebsausflug beim VDOE: Uns Geschäftsstellen-Mitarbeiterinnen zog es von Bonn ins nahe Ahrtal, zu der Dokumentationsstätte des Regierungsbunkers. Wer diese schöne Wein-Region besucht, sollte auf jeden Fall die Chance nutzen, bei diesem beindruckenden Zeugnis der Nachkriegszeit vorbeizuschauen. Nicht nur wegen der historischen Kommunikationstechnik und Ausstattung, sondern auch weil deutlich wird, dass die Themen rund um die Oecotrophologie schon immer allgegenwärtig waren: Denn im geheimen Ausweichbunker für die Regierung sollten im atomaren…

Foto: privat

Ernährungsbedingte Erkrankungen aus einem anderen Blickwinkel – Exkursion der ÖG Halle/ Leipzig ins Anatomische Institut

Ende Dezember trauten sich einige mutige und interessierte Mitglieder der Örtlichen Gruppe Halle/Leipzig ins Institut für Anatomie und Zellbiologie in Halle, um den menschlichen  Körper aus einem anderen Blickwinkel zu erleben. Dort arbeiten auch einige Ernährungswissenschaftler.

Next Generation Food - Impressione

Next Generation Food: Trendveranstaltung der Food-Branche

Im Umfeld der „Berlin Foodweek“ kamen im vergangenen Herbst rund 250 Besucher in der Kalkscheune zu der eintägigen Veranstaltung „Next Generation Food 2016“ (#NGF16) zusammen. Zentrale Themen der mehr als 50 Sessions des Tages: die Zukunft des Onlinehandels, Konsumgewohnheiten der nachrückenden Generation und neue Lebensmitteltrends. Denn irgendwie ist das alles miteinander verwoben. Nicht zuletzt bot die #NGF16 auch den Rahmen für das GRIPS & CO-FINALE 2016 der „Rundschau für den…

Rio de Janeiro: Werden Topathleten top beraten? Dr. Claudia Osterkamp-Baerens zur Olympiade 2016

Deutschland arbeitet noch fleißig an Gold, Silber und Bronze. Wir drücken den Athleten weiterhin die Daumen – gemeinsam mit Oecotrophologin Dr. Claudia Osterkamp-Baerens. Die ehemalige Profi-Schwimmerin und Leiterin der Arbeitsgemeinschaft „Ernährungsberatung an den Olympiastützpunkten“ weiß, was Spitzensportler brauchen und welche Bedeutung eine professionelle Ernährungsberatung für Topathleten hat.

Weihnachten in der Südsee

Die Fidschi-Inseln klingen nach Traumurlaub. Die Oecotrophologin Verena Laubenbacher lernt dort aber Projekte rund um die Ernährungsbildung und –sicherung in der Südsee kennen. Ein Praktikum soll es möglich machen. Die Triesdorfer Absolventin berichtet im VDOE-Blog über ihren Weg zu den Trauminseln, ihre Erfahrungen und Erlebnisse! Teil 4: NGO FRIEND und GROW – zwei unterschiedliche Wege zu helfen. Und wie man trotz El Niño und der extremen Trockenheit Weihnachten feiern kann.…