Bundestagswahl 2017: VDOE-Wahlprüfsteine

VDOE-Wahlprüfsteine: Die Parteien zum Thema Lebensmittelwirtschaft

Welche Meinungen haben Parteien zu den berufspolitischen Themen des BerufsVerbandes und denen seiner Mitglieder? Wir haben die Bundestagswahlen 2017 zum Anlass genommen, bei den Parteien nachzufragen und stellen hier unsere Fragen und die Antworten der Parteien in acht Blogbeiträgen vor. Teil 2: Die Lebensmittelwirtschaft: Ein wichtiger Arbeitgeber für unsere Mitglieder.

Bundestagswahl 2017: VDOE-Wahlprüfsteine

VDOE-Wahlprüfsteine: Die Parteien zum Thema Ernährungsberatung / -therapie

Welche Meinungen haben Parteien zu den berufspolitischen Themen des BerufsVerbandes und denen seiner Mitglieder? Wir haben die Bundestagswahlen 2017 zum Anlass genommen, bei den Parteien nachzufragen und stellen hier unsere Fragen und die Antworten der Parteien in acht Blogbeiträgen vor. Teil 1: Themenfeld Ernährungsberatung und -therapie: Ein Berufsfeld für Profis – mit Zukunft?

GEORG PLANGE Werk

Mehr als nur eine einfache Mühle – Studentische VDOE-Mitglieder besuchen das Unternehmen GEORG PLANGE

Anfang Mai machte sich ein „bunter“ Haufen StudentInnen der Uni Bonn auf den Weg zu GEORG PLANGE nach Neuss. GEORG PLANGE? – Wäre die Gruppe um ihre ÖG-Leiterinnen Rebecca Scherer und Julia Winter vorher nach dem Betrieb gefragt worden, so hätte wohl kaum jemand so wirklich Bescheid gewusst. Dabei zählt das im Jahre 1775 gegründete Unternehmen mit Sitz im Neusser Hafen heute zu den größten und marktführenden Mühlenbetrieben in Deutschland.…

Die ÖG Osnabrück in der medizinischen Laborarztpraxis

Besuch der ÖG Osnabrück bei der Laborarztpraxis Osnabrück

Labormedizin, die neuesten Analysemethoden und Infektionen durch Lebensmittel – vielfältige Einblicke zu den verschiedenen aktuellen Themen rund um die Arbeit im Labor standen für die ÖG Osnabrück bei ihrer letzten Exkursion auf dem Programm! Sieben wissbegierige Mitglieder der Örtlichen Gruppe trafen sich Mitte August zu einem Besuch bei der Laborarztpraxis Osnabrück, ehemals Labor Dr. Enzenauer, in Georgsmarienhütte.

Gestörte Körperwahrnehmung bei Essstörungen

Körperbild und Stigma bei extremen Körpergewicht: Von der Mangelernährung zum Übergewicht

Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Treffen der VDOE-Netzwerke Adipositas, Ernährungsberatung bzw. Ernährungstherapie und Klinik im Juni 2017 in Frankfurt blieb eine Dozentin ganz besonders in Erinnerung: Prof. Dr. Claudia Luck-Sikorski von der Hochschule für Gesundheit in Gera. Das spannende Fachgebiet „Körperbild und Stigma bei extremen Körpergewicht“ stellt die junge Professorin für psychische Gesundheit und Psychotherapie in diesem Beitrag noch einmal näher vor.

Lernen, systemisch zu arbeiten: Meine Weiterbildung zur systemisch-integrativen Ernährungstherapeutin

Als Diplom Oecotrophologin, Leitungsteam-Mitglied in der örtlichen VDOE-Gruppe Mainz-Wiesbaden und selbstständige Ernährungsberaterin weiß Jutta Spiering-Wilfert, dass KollegInnen immer an Möglichkeiten, die berufliche Perspektive zu erweitern, interessiert sind. In den letzten zwei Jahren hat sie an einer therapeutischen Weiterbildung zur systemisch-integrativen Ernährungstherapeutin teilgenommen und mit einer Prüfung zur zertifizierten Systeb-Beraterin abgeschlossen. Hier berichtet sie über ihre Erfahrungen dazu. 

Oecotrophologen in PR-Agenturen – hoch geschätzt und heiß begehrt

Als ich vor über 20 Jahren mein Volontariat in einer Frankfurter PR-Agentur antrat, wusste ich nicht wirklich, was sich hinter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. Public Relations verbirgt. Und auch Freunden und Verwandten musste ich immer wieder erklären, dass PR und Werbung zwei verschiedene Paar Schuhe sind und warum meine erste Stelle nach der Uni so perfekt zu mir und meinem Studium passte.    

Berufliche Vielfalt in der ÖG-Berlin

Wir in der ÖG Berlin: Tätigkeitsfelder, Branchen und Arbeitgeber

Das Jahr der örtlichen Gruppe des VDOE in Berlin/Brandenburger startete mit einem Stammtischabend mit knapp 30 Berufskolleginnen, die zusammenfanden, um sich über ihre unterschiedlichen Tätigkeitsfelder auszutauschen. Unsere Gastgeberin war Anke Meiswinkel in ihrer Cookeria, die uns nicht nur angenehme Räumlichkeiten sondern auch ein feines vegan-vegetarisches Buffet bot.

Kick-Off-Meeting der Örtlichen Gruppe Schweiz

Am 8.3.2017 trafen sich rund 30 TeilnehmerInnen (OecotrophologInnen, ErnährungswissenschaftlerInnen, …) zum ersten Kick-Off-Meeting der Ernährungswissenschaftler Schweiz an der ETH Zürich unter der Leitung von Dr. Bianca-Maria Exl-Preysch und Dr. Melanie Loessner. Insgesamt wurden rund 140 Personen vorgängig angeschrieben, rund 60 bekundeten Ihr Interesse.