Die ÖG Osnabrück in der medizinischen Laborarztpraxis

Besuch der ÖG Osnabrück bei der Laborarztpraxis Osnabrück

Labormedizin, die neuesten Analysemethoden und Infektionen durch Lebensmittel – vielfältige Einblicke zu den verschiedenen aktuellen Themen rund um die Arbeit im Labor standen für die ÖG Osnabrück bei ihrer letzten Exkursion auf dem Programm! Sieben wissbegierige Mitglieder der Örtlichen Gruppe trafen sich Mitte August zu einem Besuch bei der Laborarztpraxis Osnabrück, ehemals Labor Dr. Enzenauer, in Georgsmarienhütte.

Foto: privat

Ernährungsbedingte Erkrankungen aus einem anderen Blickwinkel – Exkursion der ÖG Halle/ Leipzig ins Anatomische Institut

Ende Dezember trauten sich einige mutige und interessierte Mitglieder der Örtlichen Gruppe Halle/Leipzig ins Institut für Anatomie und Zellbiologie in Halle, um den menschlichen  Körper aus einem anderen Blickwinkel zu erleben. Dort arbeiten auch einige Ernährungswissenschaftler.

Kontroverse „Digitalisierung und Gesundheit“

Mit gleich zwei Vortragssitzungen widmet sich der VDOE in Dresden der Frage, welche Chancen die digitale Welt für die Bereiche Ernährung und Bewegung beinhaltet. So werden die Referenten aus Forschung und Praxis unter anderem über Gesundheits-Apps und die Herausforderungen einer personalisierten Ernährung berichten. Drei von ihnen geben uns einen Vorgeschmack, worauf wir gespannt sein dürfen.

Diabetes: CDU/CSU fragt VDOE-Expertise an

Wie kann nachhaltige Prävention in allen Lebenswelten gelingen und wie kann die Versorgung von Diabetikern besser werden? Und welchen Erfolg versprechen in diesem Zusammenhang Werbeverbote, oder eine Fett- und Zuckersteuer, wie sie einige Organisationen u.a. im Rahmen des neuen Präventionsgesetzes einfordern?