Von Ananas und Armut

Die Fidschi-Inseln klingen nach Traumurlaub. Die Oecotrophologin Verena Laubenbacher lernt dort aber Projekte rund um die Ernährungsbildung und –sicherung in der Südsee kennen. Die Triesdorfer Absolventin berichtet im VDOE-Blog in lockerer Folge über ihren Weg zu den Trauminseln, ihre Erfahrungen und Erlebnisse! Teil 5: Der Zyklon ist überstanden. Verena macht sich ihre Gedanken um die hohe Armut, die im Alltag aber gar so zutage tritt. Und fragt sich warum das…

Weiterbildung zum Food Safety Manager: Es lohnt sich!

Die Master-Oecotrophologin Doreen Gips – derzeit im Bereich QM/QS bei der coolback GmbH in Jänickendorf beschäftigt – hat im vergangenen Jahr eine Weiterbildung zum Auditor für Lebensmittelsicherheit/ Food Safety Manager (FSM) an der Hochschule Geisenheim absolviert. Der VDOE ist Kooperationspartner. Ihr Fazit: Die Investition hat sich mehr als gelohnt. Im Interview mit dem VDOE berichtet sie über ihre Erfahrungen und den Nutzen der Ausbildung.

Foto: michaeljoos.com/ Eat Healthy

Ausgezeichneter Genuss

„Genuss, der. Freude, Annehmlichkeit, die jemand beim Genießen von etwas empfindet (Duden)“. Am 20. November öffnete in Stuttgart die Messe „veggie & frei von …“ zeitgleich mit der „Eat & Style“ und einigen anderen Events in den Messehallen. In diesem besuchsstarken Rahmen traf sich die interdiziplinäre Jury, deren Mitglied unsere Vorstandvorsitzende Kerstin Wriedt ist, zum Finale der eathealthy Awards. Ihre Eindrücke von der Jurysitzung nun im VDOE-Blog.

Diabetes: CDU/CSU fragt VDOE-Expertise an

Wie kann nachhaltige Prävention in allen Lebenswelten gelingen und wie kann die Versorgung von Diabetikern besser werden? Und welchen Erfolg versprechen in diesem Zusammenhang Werbeverbote, oder eine Fett- und Zuckersteuer, wie sie einige Organisationen u.a. im Rahmen des neuen Präventionsgesetzes einfordern?