Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln – Das Masterstudium Ökotrophologie an der Hochschule Anhalt

  Der Master Studiengang Ökotrophologie an der Hochschule Anhalt wird 2019 das erste Mal zum Sommersemester angeboten, das haben wir zum Anlass genommen den Studiengang hier mal etwas unter die Lupe zu nehmen. Professor Dr. Gerhard Igl von der HS Anhalt hat uns dafür einige Fragen beantwortet. 1. Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es für den Master Ökotrophologie an der HS Anhalt? „Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder Universität…

Vegane und Vegetarische Ernährung bei Kindern: Experten sind gefragt!

Gründe für eine vegane oder vegetarische Ernährung gibt es viele, seien es ethische, gesundheitliche, ökologische oder religiöse. Egal welcher Beweggrund diesen Ernährungsweisen zugrunde liegt, eines bleibt bei allen gleich: Wie bei jeder anderen Ernährungsform gibt es auch bei Vegetariern oder Veganern bestimmte Aspekte zu beachten und den ein oder anderen Nährstoff besser im Blick zu behalten. Besonders in bestimmten Lebensphasen ist erhöhte Aufmerksamkeit gefordert. So bringen z.B. die ersten Lebensjahre…

Die inneren Werte zählen!

Gesundheit: Eine Frage des Gewichts? Ja und nein. In unserem Berufsalltag haben wir in sehr unterschiedlichen Arbeitsumfeldern (Praxis, Klinik, etc.) mit sehr unterschiedlichen Menschen zu tun. Gemein ist uns allen jedoch, dass es stets um den Körper unserer Klienten und Patienten geht – und dabei nicht selten um die Themen Gewicht – Übergewicht, Normalgewicht, Untergewicht – und auch die Mangel- und Fehlernährung. Gerade letztere können wir von außen nur abschätzen…

„Perspektive für Berufstätigkeit in der Wissenschaft bestätigt“ – OECOTROPHICA-Preisträgerin im Porträt (2)

Wir setzen unsere Reihe fort, in der wir die Preisträgerinnen des OECOTROPHICA-Preises 2018 vorstellen. Lisa Dicks wurde für ihre Arbeit im Bereich Humanernährung ausgezeichnet. In ihrer Masterarbeit, betreut von Prof. Dr. Sabine Ellinger (Hochschule Niederrhein), setzt sich Lisa Dicks mit dem Einfluss einer regelmäßigen Einnahme eines flavanolreichen Kakaopulvers auf den Stoffwechsel bei Typ-2-Diabetikern auseinender. Der Preis wurde am 22. Juni 2018 im Rahmen der ERNÄHRUNG 2018 verliehen. Wir befragten die PreisträgerInnen dazu,…

ÖG Berlin/Brandenburg: Initiative ü6

Gesund Aufwachsen! Die Örtliche Gruppe Berlin und Brandenburg informiere sich über die „Initiative ü6“

Das Coaching von Erzieherteams von Schulhorten in Berlin und Brandenburg steht bei der Initiative ü6 – gesund – essen – lernen im Mittelpunkt. Ziel des Modellprojekts ist, die Horte in der Region so weiterzuentwickeln, dass gesunde Ernährung für die Kinder selbstverständlich wird. Die Örtliche Gruppe Berlin und Brandenburg war bei der BARMER zu Gast und erhielt Infos aus erster Hand.

„Das Tüpfelchen auf dem I“ – OECOTROPHICA-Preisträgerin im Porträt (1)

Am Freitag, den 22. Juni 2018 fand im Rahmen der ERNÄHRUNG 2018 zum 22. Mal die Verleihung des OECOTROPHICA-Preises statt. Herzlichen Glückwunsch an alle NachwuchswissenschaftlerInnen! Wir haben die PreisträgerInnen dazu befragt, was ihnen diese Anerkennung persönlich bedeutet und welches Gewicht sie ihr für ihren weiteren beruflichen Werdegang beimessen. Los geht es in unserer Blogreihe mit den Antworten von Carolin Hauck, Postdoctoral Researcher am Institut für Ernährungspsychologie in Göttingen und Preisträgerin im Bereich…

Dr. Elvira Krebs geht in den Ruhestand – Wir haben ihr sehr viel zu verdanken!

Sie kennt unseren Verband wohl besser als jeder sonst im VDOE. Ganz gleich, ob es um die Belange der Mitglieder, berufspolitische oder rechtliche Fragen geht – Dr. Elvira Krebs weiß alles. Es gibt Fragen zu Zertifikat, Weiterbildung, Studium, Praktikum oder berufsständischen Themen? Als Expertin für die Beratung im Bereich Finanzen, Steuern, Gehältern ist Dr. Elvira Krebs bis heute immer gerne für die Mitglieder da und nie um Rat und Antwort…

Prof. Dr. Ute Nöthlings

Ernährung und Kognition in den Fokus rücken!

Vom 21. bis 23. Juni 2018 findet in Kassel die Tagung „Ernährung 2018 – Ernährung ist Therapie und Prävention“ statt. In unserer VDOE-Blogserie verraten wir Ihnen vorab einige Inhalte ausgewählter Vorträge. Erst seit einigen Jahren richtet sich der Blick auf die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Hirngesundheit. Auf diesem Gebiet Forschende wie Professor Dr. Ute Nöthlings wünschen sich hier deutlich mehr Aufmerksamkeit. Denn möglicherweise trägt die „richtige“ Ernährung von klein an…